Aufbewahrung von Bohrern

Artikel vom 12.01.2017 um 21:55


Hallo zusammen!

Ich habe meinen Bohrer bevor ich diese Aufbewahrung dafür hatte, immer in einer großen Kiste zusammen liegen. Daran hat mich gestört, dass sie Bohrer dabei natürlich etwas stumpf geworden sind und ich jedes Mal aufs Neue wieder nach dem richtigen Durchmesser suchen musste. Daher habe ich einen großen Holzblock genommen und alle meine Bohrer nach Größe sortiert. Für jeden Bohrer habe ich dann mit dem Akkuschrauber ein kleines Loch gebohrt, sodass dieser genau reingepasst hat. So kann ich während des Arbeitens immer einen herausnehmen und bin mir sicher, dass ich die richtige Größe erwische. Außerdem fällt sofort auf, wenn ein Bohrer fehlt.





Schlagwörter



Verfassen Sie einen Kommentar zu diesem Artikel:


Möchten Sie bei der ersten Antwort auf Ihren Kommentar per E-Mail benachrichtigt werden?

Ich stimme zu, dass mein Name, meine E-Mailadresse und meine IP-Adresse im Zusammenhang mit diesem Kommentar gespeichert werden dürfen (Pflichtfeld).